Katja Krasavice nackt sehen! – wo gab es die besten Bilder?

Letztes Update: 19.09.2020

Katja Krasavice wurde in Tschechien unter dem Namen Katrin Vogelova geboren und machte sich als deutsche Social-Media-Bloggerin und YouTuberin einen Namen. Auf Webseiten wie Facebook, Twitter oder Instagram bekommt sie regelmäßig Tausende Likes und Kommentare und besitzt auf ihrem YouTube-Kanal: Katja Krasavice Music fast 170.000 Abonnenten. Gepostet wurden hier vor allem Bilder welche Katja Krasavice nackt zeigten. 

Heutzutage tritt sie hingegen vor allem als Rapperin und im TV auf und hat ihre pornografische Vergangenheit hinter sich gelassen.

katja krasavice nacktbilder
Dicke Lippen und Sugar Daddy
Leben der Katja Krasavice

Beste Katja Alternativen:

Das Leben der Katja Krasavice

Wer sich genauer über das Leben der Blondine informieren möchte, sollte sich dabei vor allem die vergangenen Jahre anschauen. Hier ist entsprechend viel passiert, was ihr Privatleben maßgeblich beeinflusst hat. Vor allem zu benennen ist hierbei natürlich ihre Karriere bei YouTube oder auch ihrer Auftritte im Fernsehen und ihre Musik als Rapperin. Besonders wichtige Kernraten ihres Lebens sind:

Geburtsdatum

09.08.1996

Geburtsort

Tschechien

Sternzeichen

Löwe

Richtiger Name

Katrin Vogelova

Berufe

YouTuberin, Social-Media-Star & Reality-TV-Teilnehmerin

Für alle Fans bleibt natürlich abzuwarten, was man in nächster Zeit noch von Miss Krasavices Seite erwarten darf. Sicher ist nur, dass die selbsternannte Boss Bitch immer gerne für Schlagzeilen sorgen wird.

Katja Alternativen ansehen

Katjas ehemaligen Auftritte im Internet

Auf entsprechenden seriösen Seiten war Katja Krasavice immer wieder in eindeutigen Videos zu sehen, wie es sich die sexy Leipzigerin beispielsweise selbst zu ihren Pornos macht. Wie für sie damals üblich, sah man hierbei viel nackte Haut, jedoch nicht die gewissen Stellen, auf die es wirklich ankommt. Diesbezüglich mussten die Zuschauer schon selbst ihre Fantasie spielen lassen.

mit-erotikstar-kostenlos-video

Was sieht man im Clip, in dem sie es sich selbst zu ihren Pornos macht?

In diesem rund 12 Minuten langen Video ging es darum, dass Katja zusammen mit der Community einen Porno aussuchen und dazu masturbieren wollte. Der Clou hierbei war, dass die Mitglieder der Community dabei helfen sollten, zu entscheiden, welchen Porno sie sich denn für ihr Vorhaben anschaute. Nach einigen Vorschlägen entscheidet sich die Blondine dann dafür, sich ihre eigenen Pornoinhalte anzuschauen und sich bei dem Genuss dieser Filme zu verwöhnen.

Bei einem der Videos, welches sich die Schönheit anschaute, erkannte man Katja, wie sie auf einem Sofa saß und scheinbar, nichts außer einem schwarz-weißen BH trug. Außerhalb des unteren Bildrandes war zu erahnen, wie sie es sich selbst mit einem Druckwellenvibrator machte. Innerhalb von wenigen Minuten kam die Schönheit dann zum Orgasmus. Währenddessen hörte man den Vibrator sanft brummen. Nach der ersten erfolgreichen Runde mit dem Druckwellenvibrator, startete die Blondine gleich einen zweiten Versuch, auch wenn sie selbst scheinbar noch ganz kaputt war, weil sie so hart gekommen war.

In einem anderen Video sah man sie, wie sie auf einem Sybian ritt und dabei mathematische Aufgaben löste sowie verschiedene Fragen beantworten musste. Letztendlich entschied sie sich aber für ein Video, in dem sie zeigte, wie sie einen Dildo lutschte und einen Mann verwöhnen würde.

Nach der Auswahl des richtigen Clips, sah man die Schönheit im schwarzen BH und Höschen, wie sie es sich selbst mit den Fingern machte. Nach einigen Minuten der intensiven Selbstbefriedigung kam sie dann stöhnend zum Höhepunkt.

Katja Alternativen ansehen

Wie konnte man sich die besten Inhalte anschauen?

Über seriöse Seiten und deutsche Anbieter gab es entsprechende Inhalte zu der Schönheit. Die deutschen Anbieter bieten dabei eine hohe Sicherheit, dass sich die Kunden keine Sorgen über ihren Datenschutz machen mussten. Außerdem gab es bei einigen Webseiten auch ein Test-Abo, sodass man sich die Inhalte von Katja kostenlos anschauen konnte. Heute ist die Schönheit aber nicht mehr auf diesen Seiten verdrehten, sondern konzentriertet sich auf ihre Musikkarriere. 

Woher kennt man die Schönheit aus Leipzig noch?

das Erotik Sternchen als Rapperin

Bekannt geworden ist sie mit ihrem YouTube-Kanal, über den sie viele Clips zum Thema Sex veröffentlichte. Wer jetzt aber denkt, dass sie nichts anderes zu bieten hätte, der liegt falsch! Auch in anderen Bereichen ist die Schönheit mittlerweile sehr erfolgreich. Die Liste ihrer beruflichen Erfolge ist lang:

  • Promi Big Brother 2018
  • Rapperin
  • Influencerin

Wer entsprechend Informationen über Katja sucht, wird somit schnell fündig werden. Auch in Zukunft dürfen wir dabei viel Neues und Interessantes zu ihr erwarten. Entsprechende News werden auch hier bei uns veröffentlicht werden. 

Aktuell ist die Blondine vor allem als Sängerin sehr erfolgreich. Hierfür verantwortlich ist ihr momentanes Album Boss Bitch, aber auch schon vor 2020 hat sie viele erfolgreiche Singles veröffentlicht. Hierzu gehören: Gucci Girl, Doggy Stile, Dicke Lippen und Sugar Daddy. Was alle diese Songs gemeinsam haben ist, dass sie von Zuhörern und Fans gefeiert wurden und erotische Musikvideos bieten.

Katja Alternativen ansehen

Präsentierte Katja Nacktbilder von sich auf Instagram?

Laut der AGB von dieser Plattform ist es nicht erlaubt, Pornos zu publizieren. Dies bedeutet aber nicht, dass es hier nicht immer mal wieder ein heißes Bild von ihr zu sehen gab. Alle Fans, die sich dabei entschlossen hatten, ihr über diese Plattform zu folgen, wurden folglich immer wieder mit erotischen Aufnahmen verwöhnt, welche Katja Krasavice nackt zeigten, aber dennoch genug verbargen, um auf Instagram veröffentlicht werden zu dürfen.

Welcher echte Pornostar waren ihre größten Konkurrentin?

Miss Krasavice war nicht die einzige Beauty in Deutschland, deren Lieblingsthema und Beschäftigung Sex ist. Ebenso zu benennen sind Micaela Schäfer und Lucy Cat, welche damals als größte Konkurrentinnen der Blondine zu nennen waren. Dennoch verband diese drei Frauen ein freundschaftliches Verhältnis, sodass sie beispielsweise immer wieder Videoinhalte zusammen drehten oder auch live auf Messen gemeinsam auftraten.

Fazit – so kam man damals an “Porno”-Videos und Bilder des Stars!

Die hier gezeigten Bilder sind nur ein Vorgeschmack der ganzen XXX-Inhalte, welche es vor einiger Zeit im Internet zu Katja Krasavice zu sehen gab. Heute kann man sich als Fan aber auf ihre hochwertige Musik und Auftritte im TV freuen.

Katja Alternativen ansehen

  1. https://rp-online.de/digitales/netzentdecker/hajo-schumacher-fragt-sich-wer-bei-pornos-eigentlich-daten-sammelt_aid-45076279
  2. https://www.t-online.de/leben/liebe/id_83766290/hilfe-mein-partner-will-uns-beim-sex-filmen-so-klappt-s.html
  3. https://www.bunte.de/stars/star-news/musik/katja-krasavice-ploetzlich-mit-stupsnase-war-sie-beim-schoenheits-doc.html